Öffentlichkeitsarbeit

Bild von Beethoven-Denkmal in Bonn

Es passiert nicht so oft, dass Verwaltung und versammelte Politik einer Meinung sind. Bei der Neufassung der Regularien des LVR-Wissenschaftspreis war dies der Fall.

16. August 2022

Foto Regenbogenpreisverleihung

Regenbogenpreis für Carsten Kämmerer

v.l.n.r. Dietmar Heyde (BM Rheinberg), Johannes Tuschen (Fraktionsvorsitzender GRÜNE Kamp-Lintfort), Carsten Kämmerer, Rolf Fliß (BM Essen), Dagmar Krause-Bartsch (GRÜNE Rheinberg)

8. August 2022

Gleichgewicht der Geschlechter

LVR hat endlich auch eine Kommission Gleichstellung

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe hat sie schon seit längerem, nun hat auch der Landschaftsverband Rheinland eine Gleichstellungskommission. Wir haben lange darum gerungen und freuen uns umso mehr, dass es jetzt endlich geklappt hat! Passenderweise ist auch eine GRÜNE, die Duisburgerin Doris Janicki, zur Vorsitzenden dieses Gremiums gewählt worden. Eindrücke aus der ersten Sitzung sind dem angefügten Bericht zu entnehmen.

6. Januar 2022

Rede zum Haushalt des LVR für die Jahre 2022 und 2023

CDU und SPD haben es uns in diesem Jahr wirklich schwer gemacht, die passende Haushaltsrede zu entwickeln; erst haben sie überraschend eine Umlageerhöhung verkündet, dann mindestens ebenso überraschend einen Rückzieher gemacht. Geblieben ist aber ihr Desinteresse an einer Diskussion über fachliche Anträge, z.B. zu Klima oder Verkehr, in den Ausschüssen. Geblieben ist auch ihr Verzicht auf politische Gestaltung. Unser Fraktionsvorsitzender Johannes Bortlisz-Dickkhoff hat dazu in seiner Haushaltsrede die passenden Worte gefunden.

17. Dezember 2021

Gruppenbild der Lebenshilfe e.V.

Spannende Einblicke in die Werkstätten der Lebenshilfe e.V. in Heinsberg

Unsere Fraktionsmitglieder Karin Schmitt-Promny und Dr. Ruth Seidl (links und rechts vom Vorsitzenden der Lebenshilfe Heinsberg, Klaus Meier) besuchten am Mittwoch zusammen mit Vertreter*innen der Grünen im Kreis Heinsberg die Lebenshilfe in Heinsberg-Oberbruch. Im Mittelpunkt der konstruktiven Gespräche stand die Bedeutung der Werkstatt für Menschen mit Behinderung. „Uns ist die Werkstatt wichtig.

15. November 2021

Rheinlandtaler Übergabe an Marianne Pitzen

Marianne Pitzen erhält den Rheinlandtaler Kultur des LVR

Mittlerweile dürfen ja wieder Preise und Auszeichnungen in der Öffentlichkeit verliehen werden und so war es eine besondere Freude für die Laudatorin des Abends, die stellvertretende Vorsitzende der Landschaftsversammlung, Karin Schmitt-Promny, der Direktorin des Frauenmuseums Bonn, Marianne Pitzen, den Rheinlandtaler Kultur vor Publikum verleihen zu dürfen. Frau Pitzen wurde von unserer Fraktion vorgeschlagen und wurde jetzt geehrt für ihr jahrzehntelanges Engagement für das künstlerische Schaffen von Frauen.

16. September 2021

Bild von PAUL kocht Aktion gewinnt den Regenbogenpreis

„PAUL kocht“ aus Kaarst gewinnt den Regenbogenpreis

Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung zu schaffen, ist leider immer noch schwierig. Umso bemerkenswerter ist es, wenn dies durch ehrenamtliches Engagement erreicht werden kann und die jungen Menschen, um die es beim Kaarster Verein "Prima Arbeiten und Leben" geht, diese berufliche Inklusion auch noch in ihrem Wohnumfeld erleben können.

1. September 2021

Bild von Preisübergabe beim Naturschutverein Volksgarten

Naturschutz mitten in der Stadt – Regenbogenpreis für Naturschutzverein Volksgarten in Essen-Kray

"Bewaldete Parks wie der Volksgarten sind kühle Inseln der Erholung für die Menschen und Rückzugsräume für viele Tier- und Pflanzenarten. Um wichtiger ist es, dass Initiativen wie der Naturschutzverein Volksgarten ehrenamtlich immer wieder neue Bäume pflanzen und zudem auch Kinder und Jugendliche für die Natur begeistern!", so Rolf Fliß, Mitglied im Vorstand der GRÜNEN LVR-Fraktion bei seiner Laudatio.

26. August 2021